Ein feuchter Nachmittag

Die Einweihungsfeier des neu gestalteten Gemeindehaus-Platzes stand für den MVN in verschiedener Hinsicht unter keinem guten Stern. Doch es gelang trotzdem, den Anlass mit einem kurzen Auftritt musikalisch zu umrahmen. Die Schwierigkeiten Es waren wohl verschiedene Ursachen dafür verantwortlich.Tatsache ist aber, dass noch eine Woche vor dem Anlass unklar war, ob der Verein bei den…

Allegra Val Müstair

Fünf Jahre ist es schon her, seit der MVN die letzte Musikreise gemacht hat, und die war ohne Instrumente (Tirol). Aber jetzt stehen wir morgens um 06:30 in Nefti vor dem VOLG und beladen den Moser-Car mit unseren Instrumenten, um ins Val Müstair zu fahren. Die Vorfreude ist gross. Nur schade, mussten noch kurzfristig einige…

Dorfet – Der Sonntag

Der Sonntag begann damit, dass die Küchenmannschaft in der ganzen Region ausschwärmte, um in allen Geschäften, die am Sonntag offen haben, die Raclettkäsegestelle leer zu kaufen. Obwohl wir am Samstag nämlich nochmals im CC nachgekauft hatten, war der Käse schon wieder ausverkauft. Und so konnten wir auch den dritten Festtag mit neuen Bands und genügend…

Dorfet – Der Samstag

Am Samstag war die musikalische Bandbreite auf der Musikbühne «Musik Verein(t) Neftenbach» wohl am grössten. von 14 Uhr bis nach 22 Uhr gab es Live-Musik zu geniessen, vom Alphorntrio bis zur Rockband. Die Jugend legt die Latte hoch Als erste Band traten «The Rascals» auf, später am Nachmittag die «Resonanz-Band» und die «Fab 4». Alle…

Dorfet – Der Freitag

Die Neftenbacher/innen mussten lange auf ihre Dorfet warten: die letzte war 2017! Jetzt aber war es soweit, die Vereine stürzten sich in die Vorbereitungen und bauten ein grosses Fest für die Bevölkerung auf. Aufbau Schon vor 8 Uhr stand der Zeltbauer mit seinem Material schon da, und auch die ersten Helfer/innen waren bereit. Der Aufbau…

Weisser Sonntag in Pfungen

Ein Prozessionsmarsch ist etwas ziemlich besonderes: man nehme einen festlichen, eher getragenen und ruhigen Marsch, spiele ihn normal auf 4/4, aber marschiere dazu im halben Tempo. Spezielle Geh-Technik Zu diesem Konzept gibt es (mindestens) zwei Ausführungsvarianten: Man macht normalschnelle Schritte, macht dann aber auf dem vorderen Bein einen Schlag Pause und lässt dass hintere Bein…

Fahnenweihe des DTV

Es gibt Anlässe, da gehört ein Musikverein einfach dazu. Dazu gehören von Eidgenössischen Festen heimkehrende Sportvereine, aber auch Fahnenweihen. Die Fahnenweihe des DTV musste wegen Corona immer weiter hinausgeschoben werden, und in diesem Frühling wurde das dann endlich «erledigt» – im familiären Kreise, aber eben nicht ohne den Musikverein. Fahnenmarsch Die Festlichkeit wurde vom Musikverein…

Voll Sound bei Voll Mond

Eine wunderbare Vollmondnacht mit klarem Himmel und einem phantastischen Blick auf Neftenbach – was kann man sich mehr wünschen? Natürlich! Eine musikalische Umrahmung durch die Kleinformation des MVN wäre das Sahnehäubchen auf diesem Erlebnis. Das Osterfeuer ist nötig … denn es bläst eine saukalte Bise über den Chräen. Gäste stehen entsprechend nahe um die drei…

Abendunterhaltung wieder abgesagt

Die Abendunterhaltung 2022 unter dem Motto «uuf und devooo» wird zum zweiten Mal abgesagt. Covid-Massnahmen verunmöglichen Planung Die aktuellen Massnahmen von Bund und Kanton erschweren den Probebetrieb und damit die Vorbereitung auf das Konzert jetzt schon beträchtlich. Die möglicherweise bevorstehenden Verschärfungen führen dazu, dass man kaum vorausplanen kann. Darum haben Vorstand und Musikkommission schweren Herzens…

Regionalgottesdienst in der Gärtnerei Meier

Am Reformationssonntag fand der 10. gemeinsame Gottesdienst der drei reformierten Kirchgemeinden Neftenbach, Pfungen und Dättlikon statt. Seit 2015 ist der MVN als musikalische Stütze dabei, und diesmal war es besonders schön. Rekordverdächtige Besucherzahl Ich erinnere mich noch gut, wie wir 2015 rasch noch Stühle organisieren mussten, weil das Aufsteller-Team die Grösse des Musikvereins massiv unterschätzt…